Datenschutz - discoline

Besuchen Sie uns auf Facebook!
Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Facebook
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

Kontakt
discoline – dj team

Axel Thömmes
Goethestr. 19b
79423 Heitersheim
Tel.: 07634 / 504848
 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. In den folgenden Abschnitten wird erklärt, welche Daten bei discoline erhoben und verarbeitet werden. Mit der Nutzung unserer Dienste sind Sie (im folgenden Nutzer bzw. Kunde genannt) mit der Nutzung der Daten wie im folgenden beschrieben, einverstanden:

1. Bei Nutzung unserer Homepage:

Bei jedem Aufruf unserer Internet-Präsenz http://www.discoline.de erfasst das System automatisch Daten und In­formationen vom Computersystem des aufrufenden PC's und gibt diese an den Server unseres Internetdienstleis­ters weiter.:

  •     Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;
  •     Betriebssystem des Nutzers;
  •     Internet-Service-Provider des Nutzers;
  •     IP-Adresse des Nutzers;
  •     Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
  •     Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Homepage gelangt;
  •    Website, die vom System des Nutzers über unsere Homepage aufgerufen wurde.
 
Die Daten werden temporär in einer Logfile bis zur automatischen Löschung gespeichert.

Die Homepage von discoline ist im Interesse des Kunden verschlüsselt und die Übertragung von Daten daher bestmöglich geschützt.

1.1  Cookies

Diese Seite verwendet den Einsatz von Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zu­griffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen einerseits der Benutzerfreundlichkeit der Homepage und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login­daten). Weiter dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesse­rung der Webseite analysieren zu können. Die Nutzer können meist den Einsatz der Cookies ausschalten bzw. ein­schränken. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungs­komfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben je­doch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System bzw. in Ihrem Browser löschen.

1.2 Implementierung von Diensten und  Inhalten Dritt-Anbieter

Es ist möglich, dass innerhalb dieser Webseite Inhalte von Drittanbietern, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer erhalten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, ausschließlich solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

1.2.1 Google reCaptcha

Zum Schutz bei der Übermittlung von Formularen und Zugängen (z.B. Kontaktformular usw.) verwenden wir in ausgewählten Fällen den  Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (1600 Amphitheatre  Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Der Dienst schließt den Versand  Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA  benötigter Daten an Google ein. Für diese Daten gelten die abweichenden  Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere ausführliche  Details finden Sie im Datenschutz-Center von Google: http://www.google.de/intl/de/privacy

1.2.2 Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Homepage durch den Nutzer werden üblicherweise an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten wird auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Dir Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“) erklärt.

1.3  Bei einer Anfrage durch den Preisrechner:

Hierbei erheben wir Angaben zur geplanten Veranstaltung, die der Preisermittlung dienen sowie E-Mailadresse und ggf. einer Telefon­nummer. Diese Angaben verwenden wir ausschließlich zur schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Kann die angefragte Dienstleistung, z. B. aufgrund fehlender Kapazitäten, nicht selbst von discoline durchgeführt werden, so erhält der Nutzer eine Absage bzw. einen Hinweis auf freie Kapazitäten eines Discjockeys aus dem erweiterten Umfeld. Bei Interesse kann der Nutzer dann diesen DJ kontaktieren.

1.4 Bei einer Anfrage über das Kontaktformular bzw. durch E-Mail:

Die Angaben zur geplanten Veranstaltung, die der Preisermittlung dienen sowie E-Mailadresse und ggf. einer Telefon­nummer verwenden wir ausschließlich zur schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage.

1.5 Nutzung des Bewertungsportals

Nach der Veranstaltung erhält der Kunde zeitlich befristet die Möglichkeit, eine Bewertung für die Dienstleistung von discoline sowie des DJ's abzugeben. Die Nutzung des Bewertungsportals ist absolut freiwillig und enthält ne­ben den Angaben des Namens oder eines Pseudonyms, des Veranstaltungsdatums und des durchgeführten DJ's noch freiwillige Angaben, aus der sich dann eine Bewertungsnote ergibt und dessen Ergebnis auf der Webseite von discoline abrufbar ist. Optional kann der Benutzer auswählen, ob er anderen Interessenten für Rückfragen per E-Mail zur Verfügung steht.
Abgegebene Bewertungen werden, sofern kein Widerruf erfolgt, spätestens nach vier Jahren entfernt.

1.6 Nutzung des Gästebuchs und der Kommentarfunktion des Blogs

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge, z. B. im Gästebuch, hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit aller Nutzer und von uns, um Kommentare und Beiträge mit wi­derrechtlichen Inhalten (Beleidigungen, gesetzeswidrige politische Propaganda, etc.)  sowie Werrbung zu unterbinden oder gegen den Verfasser dieser Inhalte vorgehen zu können.

1.7 Sonstiges

Diese Homepage enthält Links zu anderen Seiten und Anbietern (z. B. Facebook), bei denen ebenfalls automatisch Daten und Informationen erfasst werden.

3. Vorgespräch vor einer Buchung

Der Nutzer hat vor einer Buchung die Möglichkeit, ein telefonisches Informationsgespräch mit dem für seine Veranstaltung in Frage kommenden DJ zu führen. Hierzu holt sich discoline beim Nutzer die Erlaubnis ein, die bereits erfassten Daten an den potentiellen DJ weiterzugeben und gestattet diesem, mit dem Nutzer in Kontakt zu treten. Die hierbei weiter gegebenen Daten werden nach dem Informationsgespräch vom DJ umgehend gelöscht und gelangen nicht an Dritte.

4. Erhebung von Daten in Zusammenhang mit einer Nutzung einer Dienstleistung von discoline:

Die Buchung eines DJ's bei discoline erfolgt üblicherweise telefonisch oder per E-Mail. Hierbei werden die für die Durchführung einer Dienstleistung als DJ notwendigen Daten erfasst und gespeichert:

·       Anrede, Vorname, Nachname,
·       eine gültige E-Mail-Adresse,
·       Anschrift,
·       Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
·       Informationen, die für die erfolgreiche Durchführung der gebuchten Veranstaltung nötig sind.

discoline verwendet hierfür das Buchungstool von http://www.dj-admin.de, die Daten werden hierbei verschlüsselt übermittelt und unterliegen den dortigen Datenschutzrichtlinien. Parallel werden die Kundendaten auf dem Computer von discoline gespeichert.

Der Kunde erhält nach der Buchung, üblicherweise per Post, bzw. per E-Mail eine schriftliche Auftragsbestäti­gung zugestellt, Zeitnah erfolgt per E-Mail die  Zustellung einer Kopie der Auftragsbestätigung an den durchfüh­renden DJ, damit dieser mit dem Kunden in Kontakt treten bzw. die gebuchte Veranstaltung durchführen kann. Diese Kopie wird nach der Veranstaltung sofort gelöscht, bzw., wenn in Papierform, vernichtet.
Eine Kopie der Auftragsbestätigung erhält ebenfalls der DJ aus dem discoline-Team, der am Tag der gebuchten Veranstaltung für den Notdienst eingesetzt ist oder ein Kollege, der als Ersatz für den eigentlich gebuchten dessen Veranstaltung übernimmt. Diese Maßnahme geschieht nur im äußersten Notfall, verhindert aber Ausfälle von Veranstaltungen und trägt zur Sicherheit, vor allem im Interesse des Kunden, bei. Nach der Veranstaltung werden diese Daten ebenfalls vernichtet bzw. gelöscht.

Der Kunde gestattet discoline, der Auftragsbestätigung weiteres Informationsmaterial, z. B. über optional buchbares Equipment oder Ausstattung sowie eine aktuelle Musikwunschliste beizufügen.
Außerdem erhält der Kunde seine Zugangsdaten für den internen Bereich auf der Homepage von discoline, dessen Datenschutzvereinbarungen hier inkludiert sind.

Sollten bei der Planung der Veranstaltung noch Absprachen getroffen werden bzw. Rückfragen entstehen, kann discoline bzw. der durchführende DJ den Kunden per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. In der Woche vor der gebuchten Veranstaltung setzt sich der DJ letztmalig mit dem Kunden für letzte Absprachen telefonisch in Verbin­dung.

Nach der Veranstaltung bestätigt der Kunde mit seiner Unterschrift die Erfüllung des Auftrags auf einem Rückmel­debogen. Diese enthält neben den bereits bei der Buchung erfassten Daten die Spieldauer der Veranstaltung so­wie die entstandenen Kosten. Nach Bezahlung der Rechnung wird dieser vernichtet.

5. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Die personenbezogenen Daten bleiben so lange gespeichert, bis der Zweck der Speicherung entfällt und wenn eine von Normen vorgeschriebene Speicherdauer abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speiche­rung der Daten, z. B. für einen erneuten Vertragsabschluss oder Vertragserfüllung besteht.

6. Recht auf Auskunft und Löschung der gespeicherten Daten

Sie können jederzeit schriftliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten per E-Mail an anfrage@discoline.de anfor­dern. Sie können, wenn notwendig, eine Korrektur möglicherweise fehlerhafter Daten und Angaben beantragen als auch die Einwilligung der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Dieser Widerruf ist ebenfalls per E-Mail an anfrage@discoline.de einzureichen.
discoline - dj-team Tel.: 07634 / 504848
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü